Freizeitvergnügen im Thermalsoleheilbad Templin

Ein Besuch im Zoo, ausgelassenes Toben auf dem Spielplatz oder vergnügtes Planschen im Schwimmbad – es gibt viele Freizeitaktivitäten für die ganze Familie. Die Krux dabei ist, sowohl die Kleinen als auch die Großen gleichermaßen zufriedenzustellen. Wie wäre es denn da einmal mit einem Ausflug in ein Thermalsoleheilbad, bei dem alle auf ihre Kosten kommen?

Weiterlesen

Gesundheit stärken im Ostseeheilbad Graal-Müritz

(epr) Wer an die See fährt, möchte in der Regel Badewetter vorfinden. Aber gerade die Vorteile der Übergangszeit bis Mai sollte man nicht unterschätzen. Die kühle Meeresluft, die dann vorherrscht, ist besonders gut für die Gesundheit. Zusammen mit viel Bewegung in Form von Radfahren, Wandern oder Nordic-Walking stärkt man den Körper für einen kraftvollen Start in das restliche Jahr.

Weiterlesen

100 Jahre Freistaat Bayern – Traditionen und Brauchtum

Der Freistaat Bayern wurde am 7. November 1918 ins Leben gerufen. Zur Feier des 100-jährigen Geburtstag finden in ganz Bayern über das Jahr 2018 hinweg zahlreiche Veranstaltungen statt, die den Gästen den „Mythos Bayern“ näherbringen: Traditionen und Brauchtum, die bekannte Lebensart und selbstverständlich auch die traumhaften Naturlandschaften wie die voralpine Bergkulisse mit ihren königlichen Schlössern und Burgen aus dem 19. Jahrhundert werden zu Protagonisten des Jubiläumsjahres.

Weiterlesen

Romantische Verwöhnzeit für Verliebte

Am 14. Februar 2018 ist es wieder soweit: Es ist Valentinstag und Paare suchen nach passenden Aktivitäten für den Tag der Liebenden. Mitten im Naturschatz Fichtelgebirge gelegen, befindet sich das Siebenquell GesundZeitResort, das nicht nur mit einem Vier-Sterne-Superior Hotel lockt, sondern auch mit zahlreichen Paaraktivitäten.

Weiterlesen

Chiemsee-Alpenland – Outdoor-Erlebnisse

Rund 50 Berggipfel und 60 Almen locken ambitionierte Gipfelstürmer genauso wie Naturgenießer in die einzigartige Bergwelt des Chiemsee-Alpenlandes. So lernen Interessierte auf den Themenwegen Wissenswertes über Bier und Sagen, besuchen bei den Wanderungen mit besonderen Extras beispielsweise einen Jodelkurs in luftiger Höhe oder verausgaben sich die wagemutigen Kletterer auf einer der 1.000 Routen.

Weiterlesen

E-Biketrekking im Herzen der Toskana

Frosch Sportreisen holt einen Fahrrad-Klassiker ins Programm: L’Eroica (die „Heroische“). Sie ist bekannt durch ein jährliches Radrennen, bei dem nur Retro-Rennräder (Bj. ’87 und älter) zugelassen sind. Die Münsteraner Sportexperten kombinieren die Strecke mit Teilen des Pilgerwegs Via Francigena zu einer anspruchsvollen Rundtour durch das Herz der Toskana und wollen zeigen: Auch auf E-Bikes ist echter Sport möglich.

Weiterlesen

Teilnehmer für die größte Städtereise der Welt gesucht

Heute Rom, morgen Barcelona, danach Neapel oder Wien und das Ganze gratis, inklusive Flügen, Hotels, Transfers, Aktivitäten und einem Verpflegungstaschengeld? Geht nicht? Geht doch! rent-a-guide, der Online-Marktplatz für Urlaubsaktivitäten, macht diesen Reise-Traum möglich und sucht drei Mitarbeiter, die ab Frühling 2018 als Urlaubsaktivitäten-Tester auf die wahrscheinlich größte Städtereise der Welt gehen.

Weiterlesen

Tages-Radtour rund um den Schaalsee

Heike Götz ist bekannt durch ihre Fernsehserie “Landpartie” im NDR (nicht zu verwechseln mit dem Radreisen-Veranstalter “DieLandpartie”), bei der sie mit dem Fahrrad überwiegend norddeutsche Regionen vorstellt und sich darin um liebevolle lokale Gegebenheiten kümmert. Im Rahmen unserer Suche nach wertvollen Tipps für Rad-Tagestouren, die man rund um Hamburg in einem Abstand von maximal 2 Fahrstunden mit dem Auto erreichen kann, sind wir auf Ihr Buch: “Radtouren zwischen den Meeren” gestossen.

Weiterlesen

Neue Kult-Location: Jaz Stuttgart hat eröffnet

Musik liegt in der Luft: Das Jaz Stuttgart empfängt seit dem 1. Januar Gäste. Nach einem überaus erfolgreichen Start in Amsterdam feiert die Marke Jaz in the City nun ihr Debüt in Deutschland – Hipp, lässig, trendy und dazu eine Brise Local Touch. Jaz in the City trifft den Puls der Zeit, spiegelt das Lebensgefühl der Stadt wider, inspiriert, belebt, unterhält und begeistert.

Weiterlesen

Ferienregion Imst – Wandern im Herzen Tirols

Naturfreunde, die sich im Urlaub am liebsten „auf den Weg“ machen, haben hohe Ansprüche an die ausgewählte Destination. Schließlich will man nicht nur ans Ziel kommen, sondern vor allem unterwegs eine Menge entdecken. Eine Auszeit, die man nicht so schnell vergisst, erleben Wanderliebhaber im Herzen Tirols. Die Ferienregion Imst lockt mit unterschiedlichsten Facetten der Natur genauso wie mit hochwertiger Infrastruktur.

Weiterlesen

Querfeldein und lautlos durch das Montafon

Die Ruhe – das ist es, was viele Menschen in ihrem Urlaub suchen. Abseits der Pisten, in der Stille der Natur, finden Schneeschuhwanderer und Skitourengeher ihre Balance. Ungestört durch die verschneite Winterlandschaft zu marschieren ist ein Erlebnis, das einem Wintermärchen gleichkommt. Im Vorarlberger Montafon gibt es sie noch zu Genüge, die Geheimtipps für Natureindrücke fernab von Skiabfahrten und Hüttengaudi.

Weiterlesen

Tages-Radtour um den Ratzeburger See mit Küchensee

Wenn man möglichst nah am See dran sein will, dann bietet sich am Ratzerburger See der direkt am Ufer entlang führende Weg an. Auf unserer ADFC-Radkarte wird er als “befahrbar” deklariert, wetterabhängig und eventuell mit “teilweise schieben”. Wir nehmen uns den Ratzeburger See deshalb an einem Tag vor, wo es trocken sein müsste, da es mehrere Tage davor gutes Wetter war. Das empfiehlt sich auch.

Weiterlesen

Westaustralien mit Helikopter oder Wasserflugzeug

Unterwegs im Wasserflugzeug von Swan River bei Perth in das Herz der Weinregion Margaret River, mit dem Helikopter ins Schnorchelparadies der Coral Coast oder auf einer Flugsafari über der Kimberley Region, eines der letzten unberührten Wildnisgebiete unserer Erde: Auf diesen Flügen erleben Reisende den Facettenreichtum Westaustraliens und sammeln Eindrücke, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben.

Weiterlesen

Das erste Mal auf Skiern – richtig machen

Seit Jahrzehnten boomt der Skisport hierzulande. So verzeichnet allein der Deutsche Skiverband DSV, die größte Freizeitsportorganisation weltweit, knapp 300.000 Mitglieder und immer mehr Deutsche steigen jedes Jahr auf die Bretter, um den Freizeitsport zu erlernen. Doch aller Anfang ist schwer. Was es für das erste Mal auf Skiern zu beachten gilt, weiß Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäischen Reiseversicherung).

Weiterlesen

Strandspaß für Zweibeiner und Vierpfötler

Das Meer ist für viele der Erholungsort Nummer eins – und dabei muss es nicht immer die Südsee sein. Wer fernab von unsäglicher Hitze und unzähligen Bettenburgen entspannte Ferien an der Küste verbringen mag, der entscheidet sich für die Nordsee. Ruhige Umgebung, eindrucksvolle Natur, frische Luft und Wasser so weit das Auge
reicht: Hier lässt sich der stressige Alltag, der das Jahr über dominiert, wunderbar vergessen. Vor allem das Cuxland zwischen Weser- und Elbmündung lockt mit einzigartigen Landschaften und Ausflugszielen für jeden Geschmack – und das begeistert nicht nur uns Menschen, sondern auch Vierbeiner.

Weiterlesen

Skellefteå im Winterwunderland Västerbotten

Richtiger Winter gesucht? In Västerbotten haben Winterurlauber noch Gelegenheit, die schönsten Seiten der kalten Jahreszeit zu erleben. Die nordschwedische Region unweit des Polarkreises präsentiert sich nämlich meist bis weit in den April als echtes Winterparadies mit reichlich Schnee und zugefrorenen Seen vom Meer bis hinauf ins Fjäll.

Weiterlesen

Oberstaufen lockt mit Premium-Winterwanderweg

Die Bergwiesen rund um die PremiumWanderWelten-Region Oberstaufen liegen unter einer dicken Schneedecke. Schneeflocken glitzern in der kalten Winterluft und die Landschaft ist wie verzaubert. „Die Baumveteranen rund um die Kräuteralpe Hörmoos verwandeln sich in der kalten Jahreszeit in bizarre Gestalten und regen die Fantasie hie und da gar zu mancher Gruselgeschichte an“, lacht Max Löther, einer der drei jungen Ranger im Naturpark Nagelfluhkette.

Weiterlesen

Center Parcs Les Ardennes in Belgien wiedereröffnet

Nach einer Modernisierung in Höhe von 35 Millionen Euro wurde der ehemalige Sunparks Ardennen in der belgischen Provinz Luxemburg als Center Parcs Les Ardennes wiedereröffnet. Der 38 Hektar große Ferienpark, malerisch gelegen in der hügeligen Landschaft der belgischen Ardennen, begeistert mit einem komplett neu gestalteten Market Dome sowie dem subtropischen Badeparadies Aqua Mundo und 350 Ferienhäusern für bis zu 18 Personen der Kategorien Comfort, Premium und VIP.

Weiterlesen

Nordic Park in Saalfelden Leogang – Biathlon, Winterwandern oder Eislaufen

Im neu konzipierten Nordic Park von Saalfelden Leogang im Salzburger Pinzgau bleibt keinem die Faszination der Nordischen Sportarten verborgen. Abseits der Skipisten bietet der Park am Ritzensee in Saalfelden ein vielseitiges Loipennetz für Langläufer und Biathleten, einen Fun & Snow Park für Kinder sowie verschiedene Rundwanderwege, eine Natureislaufbahn und einladende Restaurants.

Weiterlesen

Kasha Boutique Hotel auf Sansibar – jetzt unter bayerischer Führung

Weißer Sand, türkisblaues Wasser, grüne Palmen, üppige Natur, duftende Gewürze – Sansibar verspricht Traumstrände am Indischen Ozean und die Magie eines exotischen Paradieses. Das Kasha Boutique Hotel im Nordwesten der Insel ist eines der beliebtesten Refugien auf Sansibar. Sein Charme, sein privates Flair und der herausragende Service begeistern ein anspruchsvolles, internationales Publikum.

Weiterlesen

Biwak unter den Sternen – Den Zauber der Raunächte erleben

Für die einen ist es Dunkelheit – für die anderen eine Zeit, sich gemeinsam mit seinem Partner vom Alltag zu lösen. Die „Zeit zwischen den Zeiten“ an einem außergewöhnlichen Ort, einem Hideaway in den Bergen, wahrzunehmen. Nach einem Tag im Schnee sich in sein Refugium zurückziehen und den prächtigen Winterhimmel auf sich wirken zu lassen, ist ein besonderes Erlebnis der Bergberührung am Millstätter See.

Weiterlesen

Faszinierende Erlebnisse am Ursprung der Ems

Die Gegend um den Teutoburger Wald umgibt eine geradezu mythische Aura. Unweit vom Schauplatz der berühmten Hermannsschlacht im Jahr neun vor Christus versprüht die ursprüngliche Natur einen ganz besonderen Charme. Über den Baumgipfeln aufsteigende Nebelschwaden tragen genauso dazu bei wie Heidelandschaften, die in der Sonne erstrahlen.

Weiterlesen